neue VStättVO gültig seit 01.10.2002
In NRW wurde die Verordnung über den Bau und Betrieb von Versammlungsstätten und Beherbergungsbetrieben (Versammlungsstättenverordnung - VStättVO) vom 20.09.2002 umgesetzt. Zum Jahresende 2009 gibt es in NRW nun eine Sonderbauverordnung (SBauVO), die neben Versammlungsstätten und Beherbergungsstätten auch Verkaufsstätten, Hochhäuser und Garagen abdeckt.
Download der SBauVO-NRW 2009
Download
der VStättVO-NRW 2002
Download der Begründung zur VStättVO-NRW
Bei weiteren Fragen erteilt das Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen Auskunft.
ACHTUNG: die zum Download angebotene Fassung der SBauVO 2009 ist eine nicht-amliche Lesefassung. Für die offizielle Version besuchen Sie bitte recht.nrw.de